EL FOCO online magazin

...Fuerteventura mit anderen Augen sehen

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online

0
0
0
s2sdefault
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vehculosantiguos webMehr als 100 Oldtimer werden derzeit in der alten Tomaten-Halle in Gran Tarajal ausgestellt. Am Sonntag, den 8. May eröffnete der Vereinsvorsitzende des “Club de Vehiculos Antiguos de Fuerteventura (Vehanfuer) Pedro Gopar die Ausstellung. Wie immer dabei Inselpräsident Marcial Morales. Dieser stellte treffend fest, dass diese Fahrzeuge ein Stück Fuerte-Geschichte darstellen. Wie wahr! So mancher träumt noch von den Zeiten, als man noch keinen Führerschein brauchte und  nach Morro Jable einen ganzen Tag brauchte.

Während einige Oldtimer heute ihr Dasein als Hühnerstall fristen, sind diese Exemplare natürlich bis ins Detail restauriert und auf Hochglanz poliert. Interessant ist der alte Dodge LKW, der in den 40/50ger Jahren für den Transport von Waren und Personen von und nach Cofete hinüber eingesetzt wurde. Vielleicht ein Erbstück von Don Gustavo? Auch aus dieser Zeit: ein Ambulanzwagen des Roten Kreuzes.

Wenn Autos erzählen könnten?! Die Schmuckstücke sind ab heute tätglich von 10-14 in Gran Tarajal zu bestaunen. Die alte Tomaten-Halle befindet sich einige Querstraßen über dem Hiperdino. (Sabine Mai, 2016)

Service

tablademareas banner 300x60

 bild ef titel kleiner Kopie

Copyright El Foco � 2016 | Powered by bolazul s.l.

TOP