EL FOCO online magazin

...Fuerteventura mit anderen Augen sehen

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

0
0
0
s2sdefault
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Richtfest im Technologiepark von Los Estancos
Im Sommer 2014 wird mit der kompletten Fertigstellung und Inbetriebnahme der Gebäude gerechnet. Besonders bemerkenswert schien für Mario Cabrera die Tatsache, dass fünf der sechs Firmen, die an beiden Projekten (Urbanisation und Ökoklima-Gebäude) beteiligten Firmen in Fuerteventura ansässig seien.  Außerdem haben `zig Klein- und Mittelbetriebe der Insel als Zulieferer von einem Teil des gesamten Investitionsvolumens in Höhe von rund 11 Millionen € (für den gesamten Technologiepark) direkt profitiert.

In einem einzigartigen Gebäude mit BIOKLIMA können zukünftig insgesamt 64 Firmen aus Forschung und Entwicklung ihre Aktivitäten ausüben. Die Konstruktion sieht sowohl Fotovoltaikanlagen als auch ein transversales Belüftungssystem vor. Darüber hinaus wurde ein Gesamtdesign entworfen und verwirklicht, welches ein Maximum an Energieeinsparung ermöglicht.
Mit einer Fläche von 9.500 qm werden 95 %  der benötigten Energie erzeugt.
Von den drei großen Technologieparks der Kanaren, sei der in Fuerteventura einer der fortschrittlichsten, so der Präsident der Gesamt-Kanaren, Paulino Rivero. Besonders die Nähe zu Afrika, der internationale Hafen und Flughafen und die Wirtschaftszone ZEC schaffen ideale Voraussetzungen, um die Wirtschaft der Insel anzukurbeln.Spezielle Einrichtungen wie chemische und technische Labore, Werkstätten, Konferenzräume, Räumlichkeiten für Universität und Fortbildung, all das soll moderne Forschungsfirmen anlocken.
Gutes Gelingen!

 

Wetter

Cannot get Fuerteventura location id in module mod_sp_weather. Please also make sure that you have inserted city name.

Gezeitentabelle

tablademareas banner 300x60

 

Highlights der Woche

Highlights 16 oct DE2Highlights 16 oct DE1

Copyright El Foco � 2016 | Powered by bolazul s.l.

TOP