EL FOCO online magazin

...Fuerteventura mit anderen Augen sehen

  • islote_slide2.jpg

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online

Habt Ihr mal Lust mal auf einen etwas anderen Urlaub, einen informativen Kurztripp oder vielleicht den Einstieg in ein neues Leben? Eine spannende Sache! Hier habt Ihr dann mal den etwas anderen Blick auf die Insel. Außerdem wandern und biken wir für Euch durch eine aufregende Landschaft und machen Lust auf mehr als Strand und Pool. Mit der Suchfunktion oben rechts könnt Ihr ggf. Euer Wunschthema schneller finden.  Wer etwas vermisst oder selbst etwas beitragen möchte, gibt uns bitte per "Kontakt-Formular" eine Nachricht.

0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
thumbnailWer jetzt denkt, es ging um eine Werbeveranstaltung für eine Urlaubsinsel, der wird nun eines Besseren belehrt: Der Direktor des Patronato de Turismo Fuerteventura - Moisés Jorge Naranjo - hatte uns gebeten, eine Gruppe von Residenten zu versammeln. Der Anlass ist brisant und ganz aktuell. Seiner Meinung nach hat die Insel mehr als nur ein face-liftig nötig. Vieles liegt im Argen. Auf allen Ebenen. Und wo er Recht hat...... Wir riefen und sie kamen. Die kleine Aula im alten Parador (jetzt Hotel Mirador) an der Playa Blanca war gestern Abend bis auf den letzten Platz besetzt. Rund 65 Einwohner und Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen und gaben Gas.
thumbnail2Nahezu 30 herbe Kritikpunkte wurden angesprochen: es ging über die unzureichende Müllentsorgung, behördliche Überregulierung, desolate Zustände in der Infrastruktur einiger Touristenorte, ungenügende Ausbau der regenerativen Energien bis hin zu fehlenden Informationen für Touristen etc. Die eineinhalb Stunden reichten nur aus, die Dinge zu sammeln, um sie auf einer weiteren Versamlung zu einem späteren Zeitpunkt zu konkretisieren und auch in konkrete Vorschläge zur Verbesserung umzusetzen. So der ausdrückliche Wunsch von Moisés, der bei allen Teilnehmern punkten konnte mit seiner offenen und ehrlichen Art, die Zustände "auf der Insel wo ich geboren wurde und die ich liebe", auch für die Gäste wieder liebenswert zu machen. "Ich brauche Eure Hilfe!" So rief der perfekt deutsch sprechende Chef des Inseltoruismus.
Blas Acosta  als Insel-Vizepräsident und Minister für Tourismus im Cabido war auch kurz anwesend.
Viel ist in den letzten Jahren liegengeblieben, übersehen worden oder von der Politik und der Verwaltung absichtlich ignoriert worden. Es gibt also viel zu tun, der Anfang ist getan. Wer zukünftig an diesem Programm mitwirken möchte, meldet sich hier auf unserem Kontaktformular. (Sabine Kiesewein Jan.2018)

Meteo

Highlights der Woche!

 

 

Gezeitentabelle

tablademareas banner 300x60

Partner

uwes neu Kopie
grafixpress
El Foco powered by grafixpress
www.grafixpress.de

Anzeigen

Jetzt im Handel... ein Buch, das mehr aus Ihrem Urlaub macht.

Auf Fuerteventura erhältlich in:

Corralejo bei "Extreme Animals"

Antigua in der "Galeria de Recuerdos"

Gran Tarajal in der Librería TUAREG

Costa Calma im "Buchladen und Servicecenter"

oder online bestellen und portofrei liefern lassen innerhalb Deutschlands mit "klick" auf den Titel unten

cover wanderbuch klein

 und hier könnte Eure Anzeige stehen.....

 

bild ef titel kleiner Kopie

111 elfoco schrift Kopie

ein "must have" - Buch auch für diejenigen, die meinen schon alles zu wissen und gesehen zu haben

Copyright El Foco 2016 | Powered by bolazul s.l.

TOP