EL FOCO online magazin

...Fuerteventura mit anderen Augen sehen

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

starkejungswebJa, das war das diesjährige "Festival de Cometas"! Vom 8. bis 10. November 2013 gehörte der Himmel über den Stränden von Corralejo den kleinen und großen Kindern. Einige besonders groß dimensionierte Exemplare (Drachen natürlich!) forderten schon den ganzen Mann - und manchmal sogar Eineinhalb! Aber Sieger war, wie schon seit Jahren: eine Frau! Michael Steinemer, seit -zig Jahren Hobbydrachenflieger und -bauer war mit Sohn Dirk an allen Tagen vor Ort und schrieb uns folgenden Bericht mit einigen tollen Schnappschüssen.

"Wie jedes Jahr trafen sich die Drachenflieger aus aller Welt vom 07. November bis zum 10. November auf der Insel. Am Donnerstag wurde am Strand von Cotillo ein kleiner Vorgeschmack dem Publikum präsentiert. Etwa 40 internationale Flieger stellten Ihre bunten Drachen bei leicht böigem Wind zur Schau. Die Gäste staunten nicht schlecht, als sogar ein chinesischer Drachen mit 49 handbemalten Kindermotiven und der Länge von zwanzig Metern den blauen Himmel bunter machte.  Am Freitag trafen sich rund 60 Piloten am Strand von Coralejo, wo wie jedes Jahr eine Fülle von verschiedensten Drachen aus der ganzen Welt zu sehen war. Auch die Schulkinder, die traditionell während des Schulunterrichts zu Besuch waren, staunten nicht schlecht über die Masse an bunten Drachen die zur Schau gestellt wurden. Highlight für die Kinder waren die kleinen „Eddy Drachen“ die sie selbst in den Himmel fliegen lassen durften. Der Seestern vom einheimischen Drachenbauer Michael Steinemer mit einhundert Quadratmetern Stoff und einer Spannweite von siebeneinhalb Metern war wohl der, der am meisten bestaunte Drachen der Kinder. Die Stauluftdrachen der anderen Teilnehmer faszinierten ebenso, wie zahlreiche andere Einleindrachen. Der Himmel über dem Strand war nicht mehr blau, sondern bunt geschmückt. Am Samstag nahm dann der Wind zu. Bei Windstärken zwischen 4 und 5 war es vielen Teilnehmern leider nicht möglich die Großdrachen fliegen zu lassen. Dadurch veränderte sich das Bild zum Vortag etwas, aber die Flieger ließen sich nicht unterkriegen und waren auch auf diese Windverhältnissen bestens vorbereitet. Viele kleinere Drachen und Windspiele schmückten somit den Himmel der sich nicht in hellem Blau, sondern in vielen Grauabstufungen zeigte. Das frohe Farbenspiel wurde durch zahlreiche Lenkdrachen, die zum Teil waaghalsigen Flugfiguren flogen bereichert. Viele Gäste aus den umliegenden Hotels, aber auch Einheimische bestaunten das wilde Treiben. Auch am Boden war für das Auge etwas geboten. Einige Drachenfestteilnehmer hatten Windspiele aufgebaut wie zum Beispiel kleine Krabben, Marienkäfer oder Schildkröten, die über den Sand tanzten. Für die kleineren Gäste war dies etwas besonderes, da sie diese aus nächster Nähe betrachten konnten und sich direkt mit den „Tieren“  fürs Fotoalbum fotografieren lassen konnten. Der Sonntag versprach dann wieder etwas bessere Windbedingungen und so konnten die Drachenflieger all ihre mitgebrachten Drachen zur Schau stellen. Höhepunkt war an diesem Tag der japanische Rukkokukampf der von der mehrjährigen Siegerin gewonnen wurde. Für die Festivalteilnehmer wurde am Sonntag ein prallgefülltes Tapasbuffet vom Touristenverband zur Verfügung gestellt. Die Flieger waren sehr mit der Organisation und Betreuung durch Acinto und dem Touristbüro zu frieden.

Langsam ging auch der letzte Tag des 26. internationalen Drachenfestivals zu Ende und alle Teilnehmer waren über die hervorragenden Bedingungen begeistert. Auch für das nächste Jahr erwarten wir wieder zahlreiche Teilnehmer und freuen uns bereits auf ein buntes, wildes Treiben am Himmel über Fuerte."

Wer Tipps zum Drachenbau einholen möchte, wendet sich gern an Michael unter 630 66 65 10

Und hier die Bildergalerie

cometaspulpoweb

cometasbuntwebcometassonnewebcometaswolkenwebcometasdrillingweb

Wetter

SP_WEATHER_BREEZY

19°C

SP_WEATHER_BREEZY
Humidity: 55%
Wind: NNE at 40.23 km/h
Saturday 16°C / 19°C Sunny

Gezeitentabelle

tablademareas banner 300x60

 

Highlights der Woche

Highlights 16 oct DE2Highlights 16 oct DE1

Copyright El Foco � 2016 | Powered by bolazul s.l.

TOP