EL FOCO online magazin

...Fuerteventura mit anderen Augen sehen

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

0
0
0
s2sdefault
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

exodusfilmplakatSeit wenigen Tagen ist der viel besprochene, auf Fuerteventura gedrehte Film EXODUS – Götter und Könige auch hierzuinsel in den Kinos zu sehen. Wer da eine Bibel treue Geschichte von Moses und seiner Teilung des Meeres erwartet wird sicherlich enttäuscht, aber dennoch: es lohnt sich. Also nix wie hin. Zum Anwärmen hier das Resümee von Charly C. Lang zum Start von Exodus - Götter und Könige:
„Fox hat sich entschieden. die Welturaufführung fand am 3. Dezember mit den meistens Stars des Films im Londoner ODEONS Palast statt. Madrid folgte am nächsten Tag mit dem roten Teppich. Fuerteventura am dritten Tag mit dem Film- allerdings ohne Stars und Red Carpet. Fox hatte es so entschieden, obwohl die Insel den ganzen Film geprägt hat.
Also jetzt reingehen und staunen. 'In Puerto Rosario im Odeon ab 16.30, in El Castillo im Yelmo Cinecenter ab 18.00.
Hier eine Kurzkritik vom Filmexperten.......meine persönliche Meinung !!!

Das Positive:
1. Großartige Landschafts- und Helicopteraufnahmen. Das Markenzeichen Ridley Scotts
2. Ein "Bildgewaltiges 3D Spektakel"
3. Ein Teil der Schlachtszenen und der Flucht ins zurückgelaufene Meer gedreht an einem der TOP Ten Strände der Welt : COFETE
(Lebensgefährliche Strömungen, schwer zugänglich, ablandiger Wind, keine Touristen-Unterkünfte. Gigantische Welle (Traum aller Profisurfer ) verschlingt die Ramses Horden.)
4. Positive Fuerte-Werbung, andere Regiestars wurden bereits aufmerksam.
5. Excellente Plagen-Darstellung, Fuerteventura traf vor etwa 10 Jahren eine fast biblische Heuschreckenplage.
6. EXODUS gehört sicher zu drei besten Filmen, die je in Spanien gedreht wurden, nach EL CID und Lawrence von ARABIEN
7. realistischer Erdrutsch in Cofete
8. Ausstattung und Design – bis Mitte Januar läuft im Museo del Traje in Madrid noch eine sehenswerte Ausstellung mit vielen Film-Utensilien.
Das Negative:
1. Bis jetzt LEIDER keine Oscar-Nominierung - Tricks und Ausstattung hätten es 100% verdient.                                                                                                                           2. Hauptdarstellen gehen etwas unter......Totale und Panorama - Einstellungen, lässt den Darstellern wenig Spielraum.
3. Sigourney Weaver hat im Film die beste Statistenrolle ihrer Karriere und spricht kaum.
4. G l a d i a t o r  mit Russel Crow ist leider der bessere  Film
5. Wer sich mit Scott näher im Sommer 2013 beschäftigt hat, weiß auch warum das so ist.. 
6. Film-Score haut einen nicht vom Sockel, Film Musik ist ok.
7. Wahrscheinlich reichlich Futter für die deutsche Filmkritiker, ab 25.12.
Bester Kritiker-Spruch bisher:

EXODUS IST WENIGER EIN FILM FÜRS HIRN ALS FÜR DIE SINNE
Bjoern Becher, filmstarts.de

Wetter

SP_WEATHER_BREEZY

19°C

SP_WEATHER_BREEZY
Humidity: 55%
Wind: NNE at 40.23 km/h
Saturday 16°C / 19°C Sunny

Gezeitentabelle

tablademareas banner 300x60

 

Highlights der Woche

Highlights 16 oct DE2Highlights 16 oct DE1

Copyright El Foco � 2016 | Powered by bolazul s.l.

TOP